Unser Versand ist vom 28. – 30. Juni wegen Inventur geschlossen, daher kann es in diesem Zeitraum zu Verzögerungen bei der Auslieferung kommen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Darf unsere Website Cookies zur Optimierung benutzen? Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Marion Stadler

Felsenkraxler

Ein Provinz-Krimi mit Herz

Title: SüdOst-Verlag

ISBN: 978-3-95587-765-1

Edition: 1. Auflage 2021

Dimensions: 13,5 x 20,5 cm

Type of cover: Broschur

Number of pages: 280

Im Essinger Neubaugebiet stößt ein Arbeiter bei Aushubarbeiten auf ein weibliches Skelett. Die Ermittlungen katapultieren Kommissarin Maria „Mary“ Weidinger in die Vergangenheit: Die Tote war in den 1950er Jahren zusammen mit ihrem Bruder als junge Magd beim wohlhabenden Steininger-Bauern angestellt – bis die Geschwister eines Tages spurlos verschwanden. Während Kommissarin Mary noch dabei ist, sich in dem verworrenen Spurengeflecht zurechtzufinden, geschieht ein Giftanschlag auf den Nachfolger des Steininger-Hofs. Hängen die beiden Verbrechen zusammen? Und wo ist der vermisste Bruder der Toten? Mary läuft die Zeit davon, denn während sie sich noch mit dem verschwiegenen Opa und einem Demenzkranken herumschlägt, stirbt schon der nächste Steininger …

PressComments

Kulturjournal Regensburg (September 2021)
Rostfrei Magazin (Juli 2021)
Rundschau (17.07.2021)
Blizz (03.07.2021)
Juraland (Juni 2021)
Brennessel-Magazin (Juni 2021)
Donaukurier (21.05.2021)
Mittelbayerische Zeitung (31.03.2021)
mittelbayerische.de (31.03.2021)

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

EUR 17.90

inkl. MwSt.

lieferbar


  In Einkaufswagen
Marion Stadler

Felsenkraxler

Ein Provinz-Krimi mit Herz

Title: SüdOst-Verlag

ISBN: 978-3-95587-765-1

Edition: 1. Auflage 2021

Dimensions: 13,5 x 20,5 cm

Type of cover: Broschur

Number of pages: 280

EUR 17.90

inkl. MwSt.

lieferbar


  In Einkaufswagen

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Im Essinger Neubaugebiet stößt ein Arbeiter bei Aushubarbeiten auf ein weibliches Skelett. Die Ermittlungen katapultieren Kommissarin Maria „Mary“ Weidinger in die Vergangenheit: Die Tote war in den 1950er Jahren zusammen mit ihrem Bruder als junge Magd beim wohlhabenden Steininger-Bauern angestellt – bis die Geschwister eines Tages spurlos verschwanden. Während Kommissarin Mary noch dabei ist, sich in dem verworrenen Spurengeflecht zurechtzufinden, geschieht ein Giftanschlag auf den Nachfolger des Steininger-Hofs. Hängen die beiden Verbrechen zusammen? Und wo ist der vermisste Bruder der Toten? Mary läuft die Zeit davon, denn während sie sich noch mit dem verschwiegenen Opa und einem Demenzkranken herumschlägt, stirbt schon der nächste Steininger …

PressComments

Kulturjournal Regensburg (September 2021)
Rostfrei Magazin (Juli 2021)
Rundschau (17.07.2021)
Blizz (03.07.2021)
Juraland (Juni 2021)
Brennessel-Magazin (Juni 2021)
Donaukurier (21.05.2021)
Mittelbayerische Zeitung (31.03.2021)
mittelbayerische.de (31.03.2021)