Toni Lauerer

Willkommen im Spiegelsaal

EUR 14.90

inkl. MwSt.


Verlag: MZ-Buchverlag

ISBN: 978-3-86646-305-9

Auflage: 1. Auflage 2014

Abbildungen:

Hardcover: 160 Seiten

Format: 13,5 x 20,5 cm


Auch als E-Book verfügbar!

Beschreibung

Zwei Jahre hat sich Toni Lauerer Zeit genommen, hat sich und seine Mitmenschen beobachtet und sich aufgeschrieben, was er dabei erlebt hat – und es hat sich rentiert! Herausgekommen ist ein Buch mit vielen köstlichen Geschichten über die kleinen, manchmal auch die großen Peinlichkeiten des „normalen“ Lebens. Toni Lauerer beklagt die Jammerlappenmentalität von Männern über 50, wozu er natürlich nicht gehört: „Bloß auf dem Papier bin i über 50, innerlich maximal 25!“ Er schildert sehr drastisch seine Erlebnisse bei der Darmspiegelung, zu der ihn seine Gattin gezwungen hat, weil sie nicht einsehen will, dass er innerlich noch so jung ist. Die Leser dürfen sich auf 160 Seiten blankes Vergnügen freuen, so wie man es von Toni Lauerer gewohnt ist! Und bitte Taschentücher für Lachtränen nicht vergessen!

Hier können Sie sich den TVA-Buchtipp vom 29.10.14 ansehen: http://bit.ly/2cWn6Sv

Presse-Stimmen

Viele unglaubliche, unterhaltsame und auch nachdenkliche Geschichten und Anekdoten kann man in "Willkommen im Spiegelsaal" nachlesen.
Regensburger Stadtzeitung (11/2014)

(...) Toni Lauerer bürgt für gestandenen bayerischen Humor, bringt das weiß-blaue Lebensgefühl auf den Punkt: Schlitzohrig, bodenständig, bissig, hinterfotzig und gern mal ein bisserl gschert, aber immer das Herz am rechten Fleck, so lässt er es krachen (...) Alles und jedes kriegt sein Fett ab. Toni Lauerer nimmt kein Blatt vor den Mund und kredenzt kernige, schon mal recht deftige Sprüch und viel saftigen Humor - voll aus dem Leben gegriffen.
Passauer Neue Presse (28.10.2014)

EUR 14.90

inkl. MwSt.

lieferbar


In den Einkaufswagen