Rupert Berndl

Rehragout und Schnepfendreck

Alte, vergessene Rezepte für Wildgerichte. Jagd und Wilderei im Bayerischen Wald zwischen 1848 und 1948

EUR 24.90

inkl. MwSt.


Verlag: SüdOst-Verlag

ISBN: 978-3-95587-767-5

Auflage: 1. Auflage 2020

Abbildungen: durchgehend farbig

Hardcover: 176 Seiten

Format: 17 x 24 cm


Das Jagen von Wild und das Zubereiten einer erlegten Beute sind seit jeher eng miteinander verbunden und haben eine lange Tradition – so auch im Bayerischen Wald. Rupert Berndl widmet sich diesem Thema in all seinen Facetten: Er beschreibt die Geschichte der Jagd, präsentiert alte, in Vergessenheit geratene Wildrezepte und beschäftigt sich mit der Geschichte der Wilderei in diesem Landstrich. Ein wichtiges Kapitel ostbayerischer Regionalgeschichte. Informativ aufbereitet, spannend erzählt, reich bebildert.

Presse-Stimmen

krautjunker.com (24.03.2021)
Landshuter Zeitung (06.03.2021)
Lust auf Landküche (März/April 2021)
Jagd in Bayern (Dezember 2020)
Regensburger Stadtzeitung (Dezember 2020)
Altbayerische Heimatpost (06.12.2020)
Dorfschreiber Dreiburgenland (04.12.2020)
hogn.de (03.12.2020)
vintagebuch.de (01.12.2020)
ostbayern-kurier.de (19.11.2020)
Die neue Woche (18.11.2020)
muw-nachrichten.de (17.11.2020)
Bayerwald-Bote Zwiesel (16.11.2020)
ulrich-goepfert.de (15.11.2020)
dieoberpfalz.de (13.11.2020)
Bayerwald-Bote Waldkirchen (06.11.2020)
Kulturjournal (November 2020)


Das könnte Sie auch interessieren

EUR 24.90

inkl. MwSt.

lieferbar


In den Einkaufswagen