+++ Bis einschließlich 30.04.2020 liefern wir innerhalb Deutschlands an Privatkunden PORTOFREI +++ Stöbern Sie in unserem Online-Shop, wir sind weiterhin für Sie da +++ Veranstaltungen, Buchpräsentationen und Signierstunden jedoch vorerst abgesagt +++ weitere Infos
 Michl  Ehbauer - Portraitfoto

Michl Ehbauer

Vita

Der gebürtige Oberpfälzer (*1899 in Amberg, † 1964 in München) Michl, eigentlich Michael, Ehbauer kam als Jugendlicher nach München, wo er nach dem Ersten Weltkrieg Eisenbahn-Beamter und Inspektor wurde. Im Laufe der Jahre machte er sich als Mundart-Dichter, Redner und Komiker einen Namen und arbeitete u.a. mit Karl Valentin und Weiß Ferdl zusammen. Die "Baierische Welt­gschicht" gilt als sein Hauptwerk, welches sein Sohn Michael Ehbauer mit dem "Letzten Trumm" vollendete.

Michl Ehbauer im Literaturportal Bayern