Fritz  Fenzl - Portraitfoto

Fritz Fenzl

Vita

Promotion über Ludwig Thoma. Neun Jahre Chef der „Monacensia“. 1982 jüngster „Turmschreiber“. Kolumnen für die Süddeutsche Zeitung. Beiträge für den BR und tv münchen. 1978 Kultureller Förderpreis der Stadt München. 1994 Bayerischer Poetentaler. Bislang fünfundsechzig Bücher, zumeist Bestseller. Seine Führungen zu magischen Kraft- und Glücksorten erfreuen sich großer Beliebtheit.