Bernhard  Setzwein - Portraitfoto

Bernhard Setzwein

Vita

Bernhard Setzwein schreibt nicht nur tolle Bücher, sondern hat sich auch schon als Autor von Theaterstücken und Hörfunk-Features, vorwiegend für den Bayerischen Rundfunk, einen Namen gemacht. Die Ausdruckskraft seiner Worte und Bildhaftigkeit seiner Sätze machen viele seiner Druckwerke nicht nur zum literarischen Erlebnis, sondern zum regelrechten Buch-Kunst-Werk. Der 1960 in München geborene Autor hat Germanistik studiert, arbeitet seit 1995 als freischaffender Schriftsteller und lebt seit 1990 in Waldmünchen im Landkreis Cham an der bayerischen Grenze. Er ist also mittlerweile ein richtiger Oberpfälzer, der aus eigener Erfahrung weiß, wie und was die Leute hier denken. Das hat ihm zahlreiche Auszeichnungen eingebracht, darunter Bayerischer Staatsförderpreis für Literatur (1998), Bamberger Poetikprofessur (2004), Literatur-Kulturpreis des Bezirks Oberpfalz (2003) und E.ON-Kulturpreis (2006).

Bernhard Setzwein auf www.literaturportal-bayern.de

Auszeichnungen

1998: Bayerischer Staatsförderpreis für Literatur

2004: Bamberger Poetikprofessur

2003: Literatur-Kulturpreis des Bezirks Oberpfalz

2006: E.ON-Kulturpreis