Unser Versand ist vom 22. – 25. Juni wegen Inventur geschlossen, daher kann es in diesem Zeitraum zu Verzögerungen bei der Auslieferung kommen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Porto- & Versandkosten

… für viele ein leidiges Thema! Hier erfahren Sie, was es beim Battenberg Gietl Verlag damit auf sich hat:

Hinter jedem Päckchen stecken viele Handgriffe – und damit Menschen!
Als regionaler Verlag haben wir unseren Versand nicht ausgelagert, sondern bieten vor Ort Arbeitsplätze und führen ein eigenes Lager. Jedes unserer Bücher wird von unseren Versandexpert(inn)en Monika, Sabrina, Felix und Bozena behutsam eingepackt und versendet – mit dem Anspruch, Sie Ihre Lieferung schnellstmöglich in den Händen halten zu lassen. Wir haben unseren eigenen „Prime-Versand“: im Optimalfall erhalten Sie bereits 1–2 Tage nach der Bestellung Ihr Buch. In unserem Lager wird gepackt, gestempelt, geschlichtet. Es werden Paletten verschoben, Magazine sortiert, Kartons gefaltet. Bis zu 200 Pakete pro Tag verlassen zu Spitzenzeiten unsere Versandstelle – diese Arbeit möchte fair entlohnt werden.

Preise, Gebühren, Verpackung – was gehört alles dazu?
Jede Verpackung kostet Geld: jedes Kuvert, jeder Karton sowie jegliche Form von Füllmaterial – v. a. auf Letzteres möchten wir nicht verzichten, wollen wir doch, dass Sie Ihre Lieferung unversehrt erhalten. Unsere Bücher und Magazine nehmen oft eine weite Reise auf sich; dafür polstern wir sie gut, damit sie für alle Strapazen des Weges gerüstet sind. Nicht zuletzt sind es die offiziellen Brief- und Paketpreise, die uns an bestimmte Preisklassen binden.

Unser Ziel: Die Balance finden. Als Verlag keine Unkosten durch Versandgebühren haben, diese aber auch nicht zur Gewinnmaximierung nutzen. Sie als Kundin/Kunden nicht zu sehr belasten, aber auch unseren Mitarbeiter(inne)n eine faire Bezahlung bieten. Daher unser Wunsch: Kaufen Sie regional und nachhaltig & unterstützen Sie damit Ihren heimischen Buchmarkt!

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


...und jetzt geht's zur Sache – Versandkosten für Bücher, Zeitschriften und Sammlerzubehör (Stand: 15.04.2020):

Alle angezeigten Preise im Sortiment sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Bitte überprüfen Sie vor dem Abschicken Ihre Bestellung. Sollten Sie Änderungswünsche haben, können Sie diese im Warenkorb vornehmen.

Privatkunden mit einer Lieferanschrift innerhalb Deutschlands zahlen
bis 499 g Versandgewicht: 2,90 € für Porto und Verpackung
bis 999 g Versandgewicht: 3,90 € für Porto und Verpackung
bis 2999 g Versandgewicht: 5,90 € für Porto und Verpackung
ab 3000 g Versandgewicht: 6,90 € für Porto und Verpackung
Ab einem Bestellwert von 49,– € (pro Lieferung) versenden wir innerhalb Deutschlands an Privatkunden portofrei.

Als Privatkunden mit Lieferanschrift außerhalb Deutschlands erhalten Sie im Anschluss an Ihre Bestellung ein individuelles Angebot per E-Mail zugesandt. Das Angebot berücksichtigt die tatsächlich anfallenden Versandkosten von DHL bzw. GLS (abhängig vom Versandgewicht und der Lieferadresse) zuzüglich einer Verpackungspauschale je Sendung in Höhe von 1,– €. Wir versuchen, Ihnen schnellstmöglich Ihre Versandkosten mitzuteilen. Sollte sich die Bearbeitung doch einmal verzögern, bitten wir Sie um Verständnis. Aber nur so ist es uns möglich, die für Sie beste und kostengünstige Versandmöglichkeit zu wählen.

Als (Buch-)Händler erhalten Sie im Anschluss an Ihre Bestellung ein individuelles Angebot per E-Mail zugesandt. Das Angebot berücksichtigt einen (Buch-)Händler-Rabatt sowie die anfallenden Versand- und Verpackungskosten.

Unsere Abonnementpreise:
MünzenRevue:
Jahresabo: 95,– € für 11 Ausgaben (inkl. Versandkosten)
Münzen & Sammeln:
Jahresabo: 85,– € für 11 Ausgaben (inkl. Versandkosten)
 
Für beide Zeitschriften gilt:
Belieferung ins Ausland: + 3,– € je Heft
Belieferung mit Luftpost: + 4,– € je Heft