Ruedi Kunzmann | Jürg Richter

Neuer HMZ-Katalog, Band 1

Die Münzen der Schweiz – Antike bis Mittelalter

EUR 29.80

inkl. MwSt.


Verlag: Gietl Verlag

ISBN: 978-3-86646-542-8

Auflage: 2. Auflage 2011

Abbildungen: zahlreiche Schwarz-Weiß-Abbildungen

Hardcover: 368 Seiten

Format: 11,5 x 18,5 cm


  • Der Standard- und Zitierkatalog für alle Münzen der Schweiz von der Antike bis zur Gegenwart in zwei Bänden
  • Mit aktuellen Bewertungen in Schweizer Franken

In seinem ersten Band umfasst der HMZ, wie er von den meisten Sammlern genannt wird, alle Münzen der Schweiz von der Antike bis zum späten Mittelalter. Die 1. Auflage hat somit den letzten noch fehlenden Zeitraum ergänzt und gibt damit einen vollständigen Überblick über alle Schweizer Münzen. Die neue Auflage wurde umfangreich überarbeitet. Alle Bewertungen wurden aktualisiert und den Marktentwicklungen angepasst.

 
Neuer HMZ-Katalog, Band 2: Die Münzen der Schweiz und Liechtensteins – 15./16. Jahrhundert bis Gegenwart ebenfalls hier erhältlich!
 
Liebe Leserinnen und Leser,
aufgrund einer technischen Panne fehlt im HMZ-Katalog, Band 1 (2. Auflage 2011) das Abbildungsverzeichnis.
Sie können dieses hier herunterladen.

Presse-Stimmen

Es handelt sich handelt sich bei den HMZ-Katalogen um benutzerfreundliche Typenkataloge, die nach den heutigen Kantonen, sodann alphabetisch und chronologisch gegliedert sind; die einzelnen Abschnitte haben jeweils sehr knappe Einführung und für jede Münze bzw. jeden Jahrgang gibt es Bewertungen in vier Erhaltungsgraden. Der große Vorteil des HMZ-Katalogs bestand schon von Anfang an darin, dass er einen chronologisch sehr weiten Rahmen umfasst, bisher vom 15. Jahrhundert bis heute, vor allem aber auch in seinem handlichen Format und in den seriösen Bewertungen.
Geldgeschichtliche Nachrichten (Heft 233, Mai 2007)


Das könnte Sie auch interessieren

EUR 29.80

inkl. MwSt.

lieferbar


In den Einkaufswagen