Reinhold Rieder

Münzgeschichte Habsburg-Lothringen, Band 3

Kaisertum Österreich 1804 – 1867 / Österreich-Ungarn 1867 – 1918

EUR 98,00

inkl. MwSt.

bald verfügbar (Ende März 2019)


In den Einkaufswagen

Verlag: Battenberg Verlag

ISBN: 978-3-86646-178-9

Auflage: 1. Auflage 2019

Abbildungen: schwarz-weiß mit Farbteil

Hardcover: ca. 544 Seiten

Format: 21 x 29,7 cm cm


Beschreibung

Im Rahmen der Münzgeschichte des Hauses Habsburg-Lothringen wird die 2018 erschienene „Kaiserliche Prägung, 1745-1806“ mit dem Doppel-Band „Kaisertum Österreich“ und „Österreich-Ungarn“ (1804-1918) fortgesetzt und vorerst abgeschlossen.

Auf die in „Einleitung“ und „Vorgeschichte“ erklärten Grundlagen folgt die Darstellung von Legistik und Metrologie der Münzprägung im „Theoretischen Teil“.  Im zentralen Kapitel erfolgt dann die Definition der „Typologie“ aus der Kombination von Münzbild und Legende als Grundlage für die Gruppierung der Prägung in den einzelnen Herrscherperioden sowie als Basis für einen systematischen Katalogaufbau. Die „Zusammenfassung“ liegt in deutscher und englischer Sprache vor.

Ausführliche Ergänzungen und Erläuterungen dazu enthält der in Form von Endnoten gestaltete Kommentar. Aus dem umfassenden Anhang seien hier nur die Prägetabellen und auch der auf aktuelle Auktionen verweisende Materialnachweis besonders hervorgehoben.

Die abschließenden 48 Tafeln folgen im Aufbau der dem Katalog zu Grunde liegenden Logik; neben den Querverweisen zum typologischen Teil wird mit der im Katalog integrierten Konkordanz zu den bekannten Zitierwerken sowie den tafelbezogenen Beschreibungen dem Leser ein rascher Einstieg offeriert. Schließlich wird dem Sammler auch noch eine separate, am Katalogaufbau orientierte Bewertung angeboten.

Beachten Sie bitte den ergänzenden Bewertungsband, der separat erhältlich ist.

EUR 98,00

inkl. MwSt.

bald verfügbar (Ende März 2019)


In den Einkaufswagen