Janusz  Parchimowicz - Portraitfoto

Janusz Parchimowicz

Vita

Janusz Parchimowicz wurde im Jahr 1955 in Stettin (Szczecin) geboren. Er studierte Schiffbau und beendete die Hochschule als Diplomingenieur. Seit seiner Jugendzeit sind Münzen ein Bestandteil seines Lebens. Er gründete 1991 in Stettin den Verlag NEFRYT. Sein erster voll illustrierter Münzkatalog "Katalog monet polskich", der auf dem Markt volle Anerkennung fand, erschien im Jahr 1992. Seitdem wurde jedes Jahr ein neuer Katalog herausgebracht. Er veröffentlichte auch drei Jahrgänge des Standardwerks zur polnischen Numismatik "Money Polskie". Sie beinhalten alle polnischen Münzen von 1633 (König Wladislaw iV.) bis zum heutigen Tag. Janusz Parchimowicz ist somit der führende Autor für numismatische Literatur in Polen. Es erschienen dort bisher mehr als 40 Werke über Münzen uind Banknoten sowie Bildbände über seine Heimatstadt Stettin (Szczecin).