Hermann  Junghans - Portraitfoto

Hermann Junghans

Vita

Hermann Junghans wurde 1965 in Lübeck geboren. Auf eine Lehre als Tiefbaufacharbeiter, das Abitur an einem Technischen Fachgymnasium und den Wehrdienst folgte das Studium der Rechtswissenschaften in Kiel. Nach dem Referendariat war er fünf Jahre als Rechtsanwalt in Lübeck tätig, bevor er 2002 zum Beigeordneten der Landeshauptstadt Schwerin gewählt wurde und dort das Kulturdezernat leitete. Seit 2012 ist er wieder als Rechtsanwalt in Lübeck mit dem Schwerpunkt Verkehrs- und Versicherungsrecht tätig. 2015 wurde er von der Universität Leipzig mit einer Dissertation zur deutschen Münzgeschichte des 19. Jahrhunderts zum Dr. phil. promoviert. Er publiziert regelmäßig zu verkehrs- und versicherungsrechtlichen sowie zu geldgeschichtlichen Themen.

Foto: Margret Witzke, Lübeck


Lieferbare Titel