Rolf Peter Sloet

Regensburg im Fadenkreuz

Kriminalgeschichten aus der Domstadt

EUR 14.90

inkl. MwSt.


Verlag: MZ-Buchverlag

ISBN: 978-3-86646-343-1

Auflage: 1. Auflage 2016

Broschur: 336 Seiten

Format: 13,5 x 20,5 cm


Auch als E-Book verfügbar!

Ein mysteriöser Scharfschütze tötet anscheinend grundlos Menschen an verschiedenen Orten in Deutschland. Erst als er einen Mann in Regensburg erschießt, erkennt die Polizei die Zusammenhänge. Und dann gerät Anita Schmöke, frisch ernannte Hauptkommissarin bei der Kripo Regensburg, in die Gewalt des Schützen und ihr Leben hängt an einem seidenen Faden.

Eine ultrageheime Gruppe von Polizisten richtet Mädchenmörder und Drogendealer, die Camorra macht einem jungen Wirt ein Angebot, das er besser nicht ablehnen sollte, ein Rentner tötet seine Frau auf Verlangen und ein junger Student findet sich nach einem One-Night-Stand mit einer Unbekannten in einem Verlies wieder. Neunzehn spannende Kriminalgeschichten aus Regensburg, die man tunlichst nicht vor dem Einschlafen lesen sollte.

Und wer meint, dass das Gute immer siegt und die Bösen bestraft werden, der wird sich wundern!


Hier können Sie sich den TVA-Buchtipp vom 12.10.16 ansehen: http://bit.ly/2f5YRax
 

Presse-Stimmen

In seinem neuen Buch fährt Rolf Peter Sloet die ganz großen Geschütze auf - buchstäblich.
Donau-Post (08.09.2016)

Juraland (April 2018)
Die Besprechung (Dezember 2017)
Fantasia 627e
Blizz (22.01.2017)
Der Neue Tag (17.12.2016)
er-em-online.de (19.09.2016, Link)
Mittelbayerische Zeitung (04.09.2016)

EUR 14.90

inkl. MwSt.

lieferbar


In den Einkaufswagen