Mathias Petry

Gailing

Ein verschwörerisch-kurioser Heimatsroman

EUR 14,90

inkl. MwSt.


Verlag: SüdOst-Verlag

ISBN: 978-3-95587-749-1

Auflage: 1. Auflage 2019

Abbildungen:

Broschur: 256 Seiten

Format: 13,5 x 20,5 cm


Beschreibung

Im ehrenwerten Swingerclub, den Helga Dürnbichler in Gailing – einem Ortsteil der bayerischen Gemeinde Hudlhub – betreibt, stirbt ein Kirchenmann unter mysteriösen Umständen. Die Spur führt zur geheimnisvollen Fondazione Rotonda Tiberiana, die gnadenlos die Durchsetzung ihrer Interessen verfolgt und in deren Machenschaften die unterschiedlichsten Personen auf unterschiedlichste Art und Weise freiwillig oder unfreiwillig verwickelt sind: der undurchsichtige Landtagsabgeordnete Ludwig Haderlein, der machtgierige Bürgermeister, der durchtriebene Generalvikar – und sogar der liebenswürdige Ortspfarrer und die tapferen Jungs vom Feuerwehrtrupp Hudlhub. Und was passiert, wenn plötzlich all diese Fäden zusammenlaufen? Richtig: ein Inferno fegt über die ländliche Idylle! Und danach wird in dem beschaulichen Örtchen nichts mehr so sein, wie es mal war …

Weitere Titel der Reihe:
Hudlhub – Ein kriminell-kurioser Heimatroman
Kainegg – Ein mörderisch-kurioser Heimatroman

 

EUR 14,90

inkl. MwSt.

lieferbar


In den Einkaufswagen