Franzi Wolf

A Mordslust

Irgendwo im bayerischen Nirgendwo

EUR 14.90

inkl. MwSt.


Verlag: SüdOst-Verlag

ISBN: 978-3-86646-737-8

Auflage: 1. Auflage 2019

Abbildungen:

Broschur: 152 Seiten

Format: 13,5 x 20,5 cm


Beschreibung

Mordsgefährlich. Mordserotisch. Mordslustig. Mordsbayerisch!

Ein Bürgermeister, der auch unter dem Namen "Nutten-Mane" bekannt ist. Ein raffgieriger Bauunternehmer. Ein wildes Blutsschwestern-Quartett. Afrikanische Flüchtlinge. Ein Pfarrer mit Doppelleben. Und die alte Heide, die immer dann auftaucht, wenn's grad gar nicht passt! 

Durch einen grausamen Mord werden die Karten der Protagonisten neu gemischt - und inmitten der vermeintlichen Idylle des Bayerischen Waldes tun sich menschliche Abgründe auf. 

Franzi Wolf, die Newcomerin in der bayerischen Literaturszene, reißt die Leser mit: in einen perfiden und prickelnden Mikrokosmos irgendwo im bayerischen Nirgendwo!

Presse-Stimmen

dieoberpfalz.de (19.07.2019)
Kulturjournal (Juli 2019)
Ulrich Göpfert (17.07.2019)

EUR 14.90

inkl. MwSt.

lieferbar


In den Einkaufswagen