Autoren in "Heimat"

1 2 3 4 5
Catharina Niggemeier

Catharina Niggemeier ist Journalistin und PR-Managerin. In ihrer Freizeit ist sie mit ihrem Hund Lotte, ihrer Kamera und einem Notizbuch am liebsten in der Natur unterwegs – sei es bei Waldspaziergängen oder mehrtägigen Bergtouren.

Eugen Oker

Eugen Oker arbeitete zunächst als Topograf und Fotogrammeter. Er gehörte zu den bedeutendsten bayerischen Mundartdichtern der Gegenwart.

Martin Ortmeier

Martin Ortmeier ist Geschichtenerzähler und zeitgeschichtlicher Berichterstatter. Er machte Bücher mit historischen Lichtbildern aus dem Bayerischen und dem Böhmerwald.

Rainer Ostermann

Dr. Rainer Ostermann, geboren 1952 in Neu-Ulm, arbeitet als freier Autor, Lektor und Bildredakteur.

Marita A. Panzer

Dr. Marita A. Panzer, promovierte Historikerin und Germanistin, veröffentlicht zahlreiche Sach-Biografien, Belletristik, Minikrimis und Kurzgeschichten.

Mathias Petry

Der Autor, Journalist und Musiker Mathias Petry kam als Kind nach Bayern. Er schreibt mit einer gescheiten Portion Humor und immer liebevoll über die Eigenheiten seiner Heimat.

Andrea Potzler

Andrea Potzler wurde 1979 bei Augsburg geboren. Schon während des Studiums arbeitete sie als Journalistin für Internetportale und die Mittelbayerische Zeitung.

Manfred Probst

Manfred Probst, 1963 in München geboren, arbeitet seit über 25 Jahren als freier Foto- und Reisejournalist.

Dr. Manfred Renner

Dr. Manfred Renner (DBA) ist seit 2012 als Heilpraktiker in eigener Vollzeitpraxis tätig, seit 2014 liegt der Praxisschwerpunkt auf dem Thema "Krampfadern und Besenreiser".

Christine Riedl-Valder

Dr. Christine Riedl-Valder wurde 1957 in Straubing geboren, studierte Kunstgeschichte und Germanistik in Wien und Regensburg und arbeitet als freiberufliche Wissenschaftlerin und Kulturjournalistin.

Erich Rohrmayer

Erich Rohrmayer ist auf einem Bauernhof mit Gastwirtschaft in Buchhausen bei Schierling aufgewachsen. Schon seit er denken kann, beschäftigt er sich in seiner Freizeit mit Kartenspielen. Mit seinen Ratgebern möchte ereinen Beitrag leisten, dass die alten Wirtshausspiele nicht aussterben.

Josef Roidl

Josef Roidl wurde 1962 geboren und arbeitet als Verlagsgeschäftsführer. Er liebt gutes Essen und Trinken sowie Regensburg und seine Umgebung.

Kristina Sandig

Kristina Sandig ist Redakteurin in der Lokalredaktion der Amberger Zeitung (Oberpfalz-Medien) und kocht und backt gerne.

Roswitha Scheidler

Sie ist leidenschaftliche Köchin und wirkte bei einem Kochbuch mit.

Markus Schmidbauer

Der Biologe Markus Schmidbauer, Jahrgang 1966, produziert aktuell Naturdokumentationen fürs Fernsehen. Mit dem Biber beschäftigt er sich seit 1994. Fast 10 Jahre arbeitete er als Biber­manager für das BN-Biberprojekt.

Mike Schmitzer

Mike Schmitzer, Jahrgang 1964, ist Ehemann, Vater zweier Teenagerkinder und Herrchen eines Feinschmeckerhundes. Seit knapp 30 Jahren ist er Journalist und Redaktionsleiter.

Peter Schmoll

Peter Schmoll, Jahrgang 1952,  ist ehemaliger Leiter einer großen Werksfeuerwehr. Seit den 70er Jahren befasst er sich mit der Geschichte der Luftangriffe auf Regensburg und der Flugzeugproduktion von Messerschmitt.

Klaus Schriml

Klaus Schriml wurde 1963 in Amberg/Oberpfalz geboren. Er beschäftigt mit der Geschichte seiner Region.

Jürgen Schuller

Jürgen Schuller, Jahrgang 1968, hat Biologie in Erlangen studiert und unterrichtet heute am Gymnasium. Seit letztem Jahr fasziniert er in den sozialen Medien mit seinen „Baumgeschichten“, die jetzt erstmals in Buchform erscheinen.

Gerhard Schwab

Gerhard Schwab, Jahrgang 1961, beschäftigt sich seit 1988 mit dem Biber. Seit 1996 ist er im Auftrag des Bund Naturschutz in Bayern e.V. vor allem als Bibermanager für Südbayern tätig.

Klaus Schwarzfischer (schwafi)

Klaus Schwarzfischer trägt das Autorenpseudonym "schwafi" und ist seit 1989 als Autor, Texter, Filmer, Werber, Konzepter und Satiriker aktiv.

Alfons Schweiggert

Alfons Schweiggert, geboren am 11.05.1947 in Altomünster, veröffentlichte Romane, Erzählungen, Lyrik, Biographien, pädagogische Fachbücher und Sachbücher sowie zahlreiche Kinder- und Jugendbücher, die er teilweise selbst illustrierte.

Bernhard Setzwein

Bernhard Setzwein schreibt nicht nur tolle Bücher, sondern hat sich auch schon als Autor von Theaterstücken und Hörfunk-Features, vorwiegend für den Bayerischen Rundfunk, einen Namen gemacht.

Karl Friedrich Sinner

Karl Friedrich Sinner hat Forstwirtschaft studiert und war Leiter der Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Rolf Peter Sloet

Der Lehrer i.R. Rolf Peter Sloet ist passionierter Taucher und lebt mit seiner Famile in Wörth an der Donau. Das Wissen, dass er sich während seiner Zeit beim Militär aneignete, erwies sich beim Schreiben seiner Krimis als sehr nützlich.

Marion Stadler

Schon immer fühlte Marion Stadler sich ihrer Heimat, dem Altmühltal, verbunden und hält ihm bis heute die Treue. Nebenbei, doch immer wieder, schreibt sie gerne und gibt zu, dass sie die vielen Heimatkrimis und Agatha-Christie-Romane dazu inspiriert haben, auch einen Essing-Krimi zu schreiben.

Uwe Stanke

Uwe Stanke ist ein echter Profi, wenn es um die Wanderwege des Bayerischen Waldes geht. Es gibt kaum einen Ort, den er noch nicht entdeckt hat. Wandern ist seine absolute Leidenschaft.

Gerda Stauner

Gerda Stauners Texte beschäftigen sich mit den Themen Heimat, Identität und Vertreibung und lassen die jüngere Vergangenheit der Oberpfalz bildhaft wieder aufleben. 2018 verleiht die Stadt Regensburg der Autorin den Kulturförderpreis für ihr literarisches Schaffen und ihr kulturelles Engagement.

Andrea Steinbach

Andrea Steinbach, Studienrätin am Goethe-Gymnasium in Regensburg, publiziert seit 2007 regelmäßig im Bereich der Fremdsprachendidaktik.

1 2 3 4 5