Autoren in "Heimat"

1 2 3 4 5
Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller Ostbayern

Der VS ist der Berufsverband für Schreibende, d.h. für SchriftstellerInnen jeglicher Art und jeglichen Genres sowie für literarische ÜbersetzerInnen. Der VS vertritt auf Bundesebene die Interessen der Schreibenden.

P-Seminar / Miriam Wirth

Das Seminar besteht aus 15 Schülerinnen und Schülern und hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen Wanderführer für den Raum Parsberg zu erstellen und in den Handel zu bringen.

Stadt Regensburg

Die bayerische Stadt Regensburg liegt an der Donau im Südosten Deutschlands und ist für ihre gut erhaltene historische Altstadt bekannt, für die Steinerne Brücke, den Dom und vieles mehr.

KuBZ Abtei Waldsassen

Die klösterliche Einrichtung "Stiftung Kultur- und Begegnungszentrum der Abtei Waldsassen" gibt es bereits seit 1998. Das Jahresprogramm ist ausgerichtet auf Veranstaltungen der fünf Säulen Religion, Kultur, Musik, Bildung und Natur. Angegliedert an die Stiftung KuBZ ist die Umweltstation Abtei Waldsassen mit dem Kloster- und Naturerlebnisgarten.

Michael Altinger

Der Kabarettist, Schauspieler und Autor Michael Altinger ist seit 1995 als Solokabarettist unterwegs und Gastgeber der Sendung "Schlachthof" im Bayerischen Fernsehen.

Stephanie Ambrozy

Stephanie Ambrozy, 1978 in Landshut geboren, ist Fremdsprachenkorrespondentin und Übersetzerin und arbeitet seit vielen Jahren in einem internationalen Logistikunternehmen.

Birgit Angerer

Dr. Birgit Angerer hat es aus dem Norden der Republik in die Oberpfalz verschlagen. Nach ihrem Studium und ihrer Promotion, schlug sie beruflich neue Wege ein. Mittlerweile ist sie Leiterin des Oberpfälzer Freilandmuseums Neusath-Perschen.

Christian Baier

Christian Baier wurde im Jahre 1966 in Landshut geboren und lebt dort mit seiner Frau und Tochter. Seit Jahren beschäftigt er sich als Autor, Schauspieler und Organisator mit den verschiedensten kulturellen Projekten in Landshut, bei denen auch die Kulinarik nicht zu kurz kommt.

Karl Bauer

Karl Bauer war Pädagoge und Regensburger Heimatforscher aus Überzeugung und Leidenschaft. Sein Regensburger Standartwerk "Der Bauer" hat mittlerweile eine Gesamtauflage von 36 000.

Peter Bauer

Peter Bauer (*1950) hat die Liebe zu Regensburg und zur Geschichte seiner Heimatstadt von seinem Vater Karl geerbt. Seit 1986 lebt er als Programmierer in Nürnberg.

Herbert Becker

Herbert Becker, geboren 1950, ist in München aufgewachsen. Er hat einen sehr interessanten Werdegang und lebte und reiste in zahlreichen Ländern. Nun lebt er im Bayerischen Wald.

Jasmin Beer

Jasmin Beer M.A. wurde 1978 geboren. Nach ihrer Ausbildung zur Redakteurin studierte sie an der Universität Regensburg Kunstgeschichte, Politikwissensschaften, Film, Bühne, Medien und Sprecherziehung.. Derzeit ist sie wissenschaftliche Volontärin am Historischen Museum Regensburg.

Wolfgang Benkhardt

Wolfgang Benkhardt, Jahrgang 1964, ist in Weiden geboren, in Pressath aufgewachsen und lebt heute in Tirschenreuth. Als Lokalredakteur und stellvertretender Ressortleiter der Regionalzeitung „Der neue Tag“ hat er Einblicke in vielfältige Lebensbereiche der Oberpfalz erhalten und die unterschiedlichsten Facetten der Region kennengelernt.

Rupert Berndl

Rupert Berndl studierte Malerei und Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste in München, er arbeitete als Lehrer und versuchte sich als Autor mit Büchern über zahlreiche heimatkundliche Themen, da er auch Kreisheimatpfleger ist, aber auch Sach- und Kochbücher, Kurzgeschichten, Mundartgedichte und Theaterstücke.

Gerhard Besenhard

Gerhard Besenhard ist 1971 in Burglengenfeld geboren und aufgewachsen. Die Liebe zur Natur und zu seiner Heimat, der Oberpfalz, war ausschlaggebend für seine Ausbildung zum zertifizierten Natur- und Landschaftsführer.

Egon M. Binder

Egon M. Binder war bis zu seinem Ruhestand Redaktionsleiter bei der Passauer Neuen Presse und ist im Bayerischen Wald zu Hause. Heute ist er freien Mitarbeiter in verschiedenen Verlagen.

Helmut A. Binser

Helmut A. Binser wurde 1980 im oberpfälzischen Runding geboren. Mit 30 Jahren begann er als Kabarettist die Bühnenbretter zu erobern und hat mittlerweile über 600 Auftritte gespielt. Er ist ein bayerisches Original: lebenslustig, humorvoll und zünftig.

Manfred Böckl

Manfred Böckl, geboren am 02.09.1948 in Landau a.d. Isar (Niederbayern), ist seit Januar 1976 als freier Schriftsteller tätig. Er verfasst hauptsächlich Historische Romane, Sachbücher und Drehbücher. 

Franz X. Bogner

Der Fotograf und Autor Franz X. Bogner ist Ordinarius des Lehrstuhls Didaktik der Biologie an der Universität Bayreuth. Im Zuge seiner Öffentlichkeitsarbeit porträtiert er seit 20 Jahren unter der Kultur- & Natur-Dachmarke in bislang gut 50 Luftbildbänden Flüsse und Regionen.

Siegfried Bruckbauer

»Musik, Kunst und Kultur sind die Würze des Lebens! Wer ohne diese drei Elemente sein Dasein gestaltet, wird nie erfahren, wie herrlich erfrischend und liebenswert das Leben sein kann.« (Siegfried Bruckbauer)

Sabine Brunner

Seit 2018 ist Sabine Brunner zertifizierte Kräuterführerin. Die Ausbildung in Waldsassen hat sie vor allem dafür begeistert: Altbewährte Hausmittelchen, Kosmetik und Arzneien für Körper, Seele und Geist selbst herzustellen, anstatt auf die chemische Variante aus dem Discounter zurückzugreifen.

Udo Bürger

Udo Bürger, geboren 1858 in Bonn, studierte Geisteswissenschaften in Bonn und Innsbruck, Abschluss Magister. Er schrieb mehrere Bücher über die Kriminalität des 19. Jahrhunderts in Mittel- und Süddeutschland.

Michael Cizek

Michael Cizek, in Regensburg geboren, ist Vater zweier Kinder und lebt in Cham. Er ist Fotograph und erregt vorallem auf Facebook großes Ansehen auf Grund seiner nachbearbeiteten Bilder. Außerdem ist er seit April 2017 Botschafter des Landkreises Cham.

Johann Dachs

Johann Dachs in Altrandsberg bei Kötzting im Bayerischen Wald geboren, entstammte einer Bäckersfamilie. Er war erfolgreicher Autor von Zeitungs- und Zeitschriftenbeiträgen sowie von heimatkundlich zeitgeschichtlichen Kriminalsachbüchern und Biographien.

Pius Detterbeck

Pius Detterbeck wurde am 02.01.1938 in Fußenberg geboren und absolvierte eine landwirtschaftliche Ausbildung. Er schrieb zahlreiche Gedichte und Geschichten nieder, die er von der älteren Generation aufschnappte.

Andreas Dick

Andreas Dick wurde am 29.03.1964 in Straubing geboren. Nach dem Abitur in Freising studierte er in München und Regensburg Sport und Deutsch für das Lehramt. 1991 gründete er den Andreas Dick Verlag und wurde selbst litterarisch tätig.

Oskar Duschinger

Oskar Duschinger ist ein waschechter Oberpfälzer. Seine heimatgeschichtlichen Bücher sind geprägt vom strukturellen Wandel in der Oberpfalz sowie der Heimatverbundenheit und Bodenständigkeit der Menschen, die hier leben.

Michl Ehbauer

Der gebürtige Oberpfälzer machte sich als Mundart-Dichter, Redner und Komiker einen Namen und arbeitete u.a. mit Karl Valentin und Weiß Ferdl zusammen. Die "Baierische Welt­gschicht" gilt als sein Hauptwerk, welches sein Sohn Michael Ehbauer mit dem "Letzten Trumm" vollendete.

Adolf J. Eichenseer

Dr. Adolf J. Eichenseer war zunächst Realschullehrer in München. 1969 wurde er zum Bezirksheimatpfleger der Oberpfalz in Regensburg berufen.

Erika Eichenseer

Erika Eichenseer war zunächst Realschullehrerin in München. Seit 1979 ist sie beim Bezirk Oberpfalz als Institutsrektorin in der Heimatpflege tätig.

1 2 3 4 5