Anke Nimmergut | Jörg Nimmergut

Deutsche Orden und Ehrenzeichen (OEK)

1800 – 1945

EUR 39,90

inkl. MwSt.


Verlag: Battenberg Verlag

ISBN: 978-3-86646-142-0

Auflage: 21. Auflage 2017

Abbildungen: durchgehend farbige Abbildungen

Broschur: 1024 Seiten

Format: 12,5 x 19 cm


Beschreibung

40 Jahre OEK!
  • 21. überarbeitete und erweiterte Auflage
  • durchgehend farbig und mit aktuellen Marktpreisen bewertet
  • das Standard- und Zitierwerk für deutsche Orden

Ob bei Auktionen, beim Besuch auf Sammlermessen oder Flohmärkten: Der allseits als „OEK“ bekannte Deutschland-Katalog ist immer ein nützlicher Ratgeber und unumgängliches Zitierwerk. Als einziger Gesamtkatalog deutscher Orden und Ehrenzeichen für diesen Zeitraum hat sich der „OEK“ seit 40 Jahren bewährt und gilt europaweit als das Standardwerk für die deutschen Orden und Ehrenzeichen seit 1800 bis zum Ende des Dritten Reiches.

Er enthält fast 4100 Nummern, davon allein über 800 Nummern im Dritten Reich. Mit nahezu 200 neuen farbigen Abbildungen ist die jetzige 21. Auflage wiederum umfangreich aktualisiert und erweitert und mit den aktuellsten Marktpreisen versehen worden.

Durch die Mitarbeit namhafter Sammler, Auktionshäuser und Händler erfüllt der „OEK“ seit Langem den Anspruch, von Sammlern für Sammler gemacht und ein Spiegel des Marktes zu sein.

Presse-Stimmen

Fantasia 683e (26.07.2017)
Briefmarkenspiegel (5/2017)
Deutsche Briefmarkenzeitung (10/2017)

Altbewährtes in neuem Gewand. Der mittlerweile schon fast legendäre "OEK" von Nimmergut erscheint als 17. Auflage im 30. Jahr und zugleich erstmals beim renommierten Battenberg Verlag. Der neue ist bisschen größer als gewohnt, dürfte mit seinen rund 19 x 12,5 cm aber zumindest noch in eine Anorak- oder Parka-Tasche passen. Dafür ist er noch ausführlicher geworden. So konnten gegenüber der vorherigen Ausgabe rund 1200 neue Farbabbildungen aufgenommen werden - wiedergegeben in jener hohen Qualität für die der Verlagsname von jeher bürgt...Und natrülich ist die Gesamtdarstellung wie gewohnt variantenreich und durch tabellenartigen Aufbau zugleich übernimmt...Fazit: Wenn sich ein bewährter Fachautor und ein nicht minderbewährter Fachverlag zusammentun - was kann da noch schiefgehen!?
IMM News 

Dieser Standardkatalog, unter dem Kürzel "OEK" bekannt, erschien zuerst 1979 (BA 10/79, 164) und hat es nach 30 Jahren jetzt zur 17. Auflage gebracht, die wiederum erweitert und in den Preisen aktualisiert wurde. Über 4100 Nummern sind jetzt verzeichnet, wobei die Anzahl der farbigen Abbildungen deutlich erhöht wurde. Der Katalog deckt übrigens aus das Deutsche Kaiserreich 1871-1918 und die Weimarer Republik 1919-1932 ab, die in der letzten Auflage von J. Nimmerguts Katalog der Orden und Ehrenzeichen von 1933 bis heute (BA9/08) weggefallen waren.
ekz (ID 7/09 - BA 3/09) 

Nach der neu bearbeiteten 17. Auflage (BA 3/09) dieses Standardkatalogs der deutschen Orden und Ehrenzeichen von 1800 bis 1945 erscheint 2 Jahre später die nächste Ausgabe, in der einige Sammelngebiete weiter spezifiert wurden sowie alte Abbildungen durch qualitativ bessere ersetzt und neue Abbildungen hizugefügt werden konnten. Die Preise wurden natürlich aktualisiert, wobei das Vorwort anmerkt, dass sich die Finanzkrise auch auf die erzielten Preise ausgewirkt hat - außer bei Sammlerstücken aus Gold.
ekz (ID bzw. IN 2011/06)

EUR 39,90

inkl. MwSt.

lieferbar


In den Einkaufswagen