Unsere neue Website befindet sich noch im Aufbau. Daher ist die Shop-Funktion vorübergehend deaktiviert. Ihre Bestellungen können Sie uns natürlich dennoch telefonisch, per Fax oder per E-Mail (info@battenberg-gietl.de) zukommen lassen.

Wolfgang Benkhardt

Vita

„In jedem Menschen, in jedem Tier, in jeder Pflanze steckt eine faszinierende Geschichte. Man muss sich nur die Zeit nehmen, sie zu entdecken“, sagt Wolfgang Benkhardt. Und wer das Leuchten in seinen Augen sieht, weiß, wie sehr der Journalist in diesen Entdeckungen aufgeht. Seine Passion ist nicht nur die Suche nach diesen Geheimnissen, er will sie auch in Worte fassen, will möglichst viel davon festhalten, damit auch andere sich daran erfreuen können. Egal ob der Autor über Bier, kulturelle Sehenswürdigkeiten oder die traumhaften Schönheiten der letzten Oberpfälzer Naturoasen schreibt: Seine Texte und Bücher sind stets Einladungen dazu, diesen Dingen selbst nachzuspüren. Wolfgang Benkhardt, Jahrgang 1964, ist in Weiden geboren, in Pressath aufgewachsen und lebt heute mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Erbendorf am Fuße des Steinwalds im Landkreis Tirschenreuth. Als Lokalredakteur und stellvertretender Ressortleiter der Regionalzeitung „Der neue Tag“ hat er Einblicke in vielfältige Lebensbereiche der Oberpfalz erhalten und die unterschiedlichsten Facetten der Region kennengelernt. Mit den beiden historischen Stücken „Parkstein, Pest und Pulverdampf“ sowie „In Fuchsmühl ist der Teufel los“ hat er sich auch schon erfolgreich als Theaterbuchautor versucht.

Zurück zur Übersicht